Erfolgreicher Saisonauftakt im Eselriet – hart erarbeiteter 5:1 Heimsieg

 

Dem EHC Illnau-Effretikon (EIE) ist der Start in die Saison 2017/18 erfolgreich gelungen. Aufsteiger Seewen 2 wurde im Eselriet vor 167 Zuschauern mit 5:1 (1:1, 0:0, 4:0) bezwungen. Je länger das Spiel dauerte, je weniger Zweifel gab es über den sich abzuzeichnenden EIE-Sieg, hingegen wirft die Spielleitung, respektive Regel-Interpretation grösste Fragezeichen auf. Der Verband und die Regio League haben ein Riesenproblem das zum Saisonbeginn nicht behoben ist!

Generalprobe in torreicher Partie bestanden

Generalprobe in torreicher Partie bestanden – Spielen und spielen lassen

Eine Woche vor dem offziellen Meisterschaftsbeginn – mit dem ersten Heimspiel gegen Zweitliga-Aufsteiger Seewen 2 (Spielbeginn samstags im Eselriet 20 Uhr) absolvierte der EHC Illnau-Effretikon (EIE) seine letzte Vorbereitungspartie beim SC Küsnacht. Der auf einigen Positionen veränderte EIE schlug den Gastgeber in einer torreichen Partie 8:5 (1:1, 4:1, 3:3). Die Mannschaft von Dieter Wieser/Urs Wegmann ist gerüstet für die kommenden Punktekämpfe. Ab kommendem Samstag werden die Karten aufgedeckt. Illnau-Effretikon trifft in der Gruppe 1 auf Dürnten Vikings, Zug 2, Luzern, Bassersdorf, Bellinzona 2, Chiasso, Küsnacht und die beiden Aufsteiger Seewen 2 sowie Sursee. Nach den Gruppenspielen beginnt die Playoff-Serie (Achtelsfinal) ab 13. Februar 2018 mit der Serie Best-of-five. Der EIE möchte wie im Vorjahr den Einzug in den Viertelsfinal vollziehen können.

EIE bezwingt auswärts Schaffhausen

EIE – ab sofort ohne Neuverpflichtung Oliver Lüthi - bezwingt auswärts Schaffhausen

Nach dem 4:1 (1:0, 0:1, 3:0) Auswärtssieg in Dielsdorf über EV Dielsdorf-Niederhasli, konnte der EHC Illnau-Effretikon (EIE) nun auch dienstags sein Testspiel in Schaffhausen erfolgreich abschliessen. Die Zürcher Oberländer bezwangen in der IWC Arena den Gastgeber mit 5:4 (2:0, 2:2, 2:3). Die wohl wichtigsten Fact eines weiteren gelungenen Vorbereitungsspieles: Beim EIE ist (Neuverpflichtung) Oliver Lüthi (ex Wallisellen) per sofort aus beruflichen Gründen zurückgetreten. Marco Vögeli wird Illnau-Effretikon wegen seiner schweren Knieverletzung mindestens für zwei Monate fehlen.

Achtung – Fertig – Los

Der nächste Winter kommt bestimmt – mit kleinen Schritten – und so bewegt sich der EHC Illnau-Effretikon (EIE) derzeit auf die neue Saison 2017/18 zu. Step by Step – zwei Testspiele gehören bereits der Vergangenheit an. Zwei Mal kam der EIE zu einem Sieg. Sonntag schlug der EIE im zweiten Test den kommenden Meisterschaftsgegner Bassersdorf mit 5:3 (3:0, 2:2, 0:1).

Nun steht samstags das nächste Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Der EHC Illnau-Effretikon empfängt um 19:30 Uhr in der Eishalle Bäretswil – die Vertretung des EV Zug.

Ausgepowert – ausgeschieden

Das Wichtigste zum Anfang. Die Nachwuchsspieler des EHC Illnau-Effretikon (EIE) realisierten samstags in der Küsnachter KEK dank eines 5:2 Auswärtssieges über GCK Lions den Klassenerhalt bei den TOP-Junioren. Die erste Mannschaft unterlag der weil im Messestadion in Dornbirn dem SC Rheintal mit 0:4 (0:1, 0:1, 0:2) und ist ausgepowert in der Viertelsfinal-Playoff-Serie Best-of-five 1:3 ausgeschieden. Für EIE-Allrounder Michael Grösser war es zugleich das letzte Spiel im EIE-Fanionteam.

Von wegen „Uslumpete“ – Schweizer Psalm und Gänsehaut-Feeling

Der von vielen, wohl auch vom Gegner SC Rheintal, zu früh abgeschriebene EHC Illnau-Effretikon (EIE) schrieb ein neuerliches Kapitel in der diesjährigen Playoff-Geschichte. Die Prophezeiungen von EIE-Headcoach Dieter Wieser, alias Mike Shiva, trafen ein und erfüllten sich. Die Zürcher Oberländer schickten das sich zu siegessicher fühlende Rheintal nach zwei (1:4 und 2:6 verlorenen Partien) mit einer 0:3 (0:1, 0:1, 0:1) Niederlage nach Hause. Jetzt steigt samstags im Messestation Dornbirn das vierte Playoff-Treffen (Spielbeginn 19:30 Uhr).

Nächste Termine 1. Mannschaft

25Sep
25.09.2017 20:15 - 21:30
ET EIE 1 Eselriet Halle
27Sep
27.09.2017 21:30 - 22:45
ET EIE 1 Eselriet Halle
29Sep
29.09.2017 19:30 - 20:30
ET EIE 1 Eselriet Halle
1Okt
01.10.2017 16:45 - 18:45
MS 2.Liga GDT Bellinzona-EIE
2Okt
02.10.2017 20:15 - 21:30
ET EIE 1 Eselriet Halle