Erst zäh – dann zweimal Carlo Fäh

Der EHC Illnau-Effretikon (EIE) dreht sich nicht im Kreis. Vergeblich forderten die erfolgreichen EIE-Spieler bei ihrer Heimreise aus Ascona, der Busfahrer würde mit ihnen um 02:00 Uhr in Effretikon zwei Mal um den Kreisel kurven. Drei Stunden lang sang das Team aufgewühlt Titel um Titel aus vollen Kehlen. Luft hatten sie scheinbar noch genügend. Dieter Bohlen hätte wohl bereits beim Verlassen von Ascona auf Höhe Losone entnervt den Buzzer gedrückt. Selten so ausgelassen feierten die EIE-Cracks in jüngster Zeit einen Sieg wie jenen samstags in Ascona. Vielleicht auf deshalb, wie die Mannschaft von Dieter Wieser und Urs Wegmann so spät erst die Partie nochmals wenden konnten.

Dürnten zeigt EIE den Meister

Dürnten Vikings bescheren dem EHC Illnau-Effretikon (EIE) im Eselriet wie im letzten Jahr die erste Saisonniederlage. Die läuferisch klar besseren Gäste zeigten wesentlich mehr Siegeswillen und liessen sich von vielen Nebenschauplätzen nicht aus der eigenen Konzentration bringen. Dürnten zeigte dem EIE den Meister und gewann 5:0 (1:0, 2:0, 2:0).

Favorit und Erstligist Bellinzona ein Drittel lang gekitzelt

Vor fast exakt einem Jahr trug der EHC Illnau-Effretikon (EIE) sein Heimspiel der zweiten Cup-Runde in heimischen Eselriet aus. Am Mittwoch, 4. November gastierte Wetzikon vor 339 Zuschauern in Effretikon. Der auswärtige Erstligist gewann damals 4:1 (2:0, 1:0, 1:1). Nun, 2016, wieder in der zweiten Cup-Runde wieder ein Erstligist als EIE-Gegner. Diesmal ein Team aus dem Tessin. GDT Bellinzona – der Tabellen-Achte der Zentralgruppe. Der EIE entschied das Startdrittel mit 2:1 für sich, verlor am Ende aber 4:8 (2:1, 0:5, 2:2).

Heimbonus – vorentscheidender irregulärer vierter EIE-Treffer

Der EHC Illnau-Effretikon (EIE) gewann sein drittes Spiel in Folge. Die Zürcher Oberländer bezwangen im heimischen Eselriet das mit 14 Spielern angetretene Chiasso. EIE-Headcoach Dieter Wieser freute sich: „Unseren vierten Treffer hätten die Unparteiischen nie geben dürfen. Logisch, dass die Tessiner sauer waren. Ich verstehe ihren Unmut. Schade, dass die Schiedsrichter ihren Fehler dann mit Ausschlüssen gegen uns kompensieren wollten“. Wieser weiter: „Beeindruckend für mich, dass wir den Tabellenzweiten mit 6:1 (2:0, 1:1, 3:0) schlagen konnten“. Nun folgen zwei happige Brocken für den EIE. Mittwochs die Cuppartie gegen Erstligist Bellinzona und samstags im dritten Heimspiel in Folge das Oberländer-Derby gegen das zweitrangierte Dürnten.

EIE bei Heimpremiere im Eselriet unbezwingbar

Der EHC Illnau-Effretikon (EIE) lässt sich auch beim vierten Mal in Folge bei seiner Heimpremiere im Eselriet nicht bezwingen. Drei Mal setzten sich die Zürcher Oberländer in den letzten Jahren jeweils gegen Schaffhausen durch. Heuer nun durfte Küsnacht als erste Mannschaft in einer neuen Saison im Eselriet aufspielten. Die Gäste gerieten dabei zwischenzeitlich 2:5 in Rückstand, schafften aber mit drei schnellen Toren anfangs Schlussdrittel noch den 5:5 Ausgleich. Dann setzte der EIE aber zum ungebremsten Schluss-Spurt an und distanzierte den ersten Gegner mit drei weiteren Einschüssen zum 8:5 (2:0, 3:2, 3:3) Endstand.

Mit 5:2 Derbysieg über Bassersdorf zur Heimspielserie

In der Swiss Arena in Kloten schlug Illnau-Effretikon samstags den gastgebenden EHC Bassersdorf 5:2 (1:2, 2:0, 2:0), machte einen 1:2 Startdrittel-Rückstand wett, landete dank Toren von Thomas Korsch (11.), Markus Cristelotti (35.), Ramon Winterberger (36.), Michael Bolli (Foulpenalty/55.) und Carlo Fäh (56. den ersten „richtigen“ Saisonsieg und ist nun kampfbereit für seine drei Heimspiele in Folge gegen Küsnacht, Chiasso und das Oberland-Derby gegen den zweifachen Ostschweizer Regionalmeister Dürnten Vikings (Samstag, 5. November). Samstags zur traditionellen Anspielzeit in Effretikon empfängt der EIE als ersten Heimgegner den SC Küsnacht, welcher sein Heimspiel gegen EIE-Bezwinger EV Zug mit 6:8 (1:4, 4:1, 1:1) verlor.

 

Nächste Termine 1. Mannschaft

19Jan
19.01.2018 20:15 - 21:15
ET EIE 1 Eselriet Halle
20Jan
20.01.2018 17:30 - 19:30
MS 2.Liga EHC Dürnten Vikings - EIE
22Jan
22.01.2018 20:15 - 21:30
ET EIE 1 Eselriet Halle
24Jan
24.01.2018 20:15 - 21:30
ET EIE 1 Eselriet Halle
26Jan
26.01.2018 20:15 - 21:15
ET EIE 1 Eselriet Halle