1984/85 - Saison Highlight

Hans Wittwer kehrt von Küsnacht zurück zum EIE . Peter Schmid (bisher Spielertrainer von Urdorf) wird engagiert. Zum drittenmal in Serie gewinnt der EIE den "Bahnhöflipokal". Diesmal nach einem Penaltyschiessen gegen Ajoie; Peter Schmid verwertet den letzten und entscheidenen Puck zum Pokalgewinn. Nach guten Saisonstart (10:3 im Auswärtsspiel gegen Niederhasli) erreicht der EIE den (enttäuschenden) 5. Schlussrang. Am 2. Dezember 1984 wird die Eishalle durch die Bevölkerung wuchtig verworfen und die bereits damals geäusserten Auswirkungen dieses Entscheides sollten sich noch bestätigen.