2002/03 - 2. Liga

An der GV 2002 wird ein komplet neuer Vorstand gewählt:

Neuer Vorstand 2002

Christoph Müller,
Präsident
Roger Müller,
Vizepräsident
Rolf Mantel,
Marketing
Urs Meyer,
Werbung
Markus Mettier,
Veranstaltungen
Jürg Fehr,
Finanzen
Marcel Bühlmann,
Aktuariat
 
105083/1team0203.xls   Kader 1.Mannschaft
   
105086/1teamspiele0203.xls   Resultate 1.Mannschaft
   
105301/saison2002-03.pdf   Spielberichte
   
 
EIE erster Zweitliga-Regionalmeister Ostschweiz

hmi. Jetzt ist die Hockeysaison auch für den EHC Illnau-Effretikon (EIE) vorbei. Erfolgreich vorbei- und wie! Die Mannschaft von Dieter Wieser gewann in der Eishalle Wetzikon vor 250 Zuschauer – die dem EIE zuletzt eine Standing Ovation gaben – das letzte Playoffspiel gegen St. Moritz mit 4:1 (0:0, 2:0, 2:1) Toren. Die Zürcher Oberländer holten sich damit den ersten Zweitliga-Regionalmeistertitel (Ostschweiz). Weil Illnau-Effretikon trotz des ersten Platzes in dieser Finalrunde auf den Aufstieg in die Erstliga verzichtete, rückten die geschlagenen Engadiner nach. Vor Spielbeginn wurden Michael Baechler, Daniel Wegmann und Patrick Buri (alle Rücktritt) für ihre langjährigen verdienstvollen Einsätze im EIE-Dress geehrt.

105298/Pressebericht_GV_2003.doc   Pressebericht GV 2003