Liebe EIE-Family,

‚Schon wieder … ?‘ – mögen die einen oder anderen von Euch gedacht haben, als sie das Banner auf unserer EIE-Homepage gelesen haben. Schon wieder Weihnachten und Jahresende. Tatsächlich, die Jahre werden gefühlsmässig immer kürzer. Wisst Ihr auch warum? Das habe ich auch erst kürzlich gelesen: Da der Prozentsatz eines einzelnen Jahres im Verhältnis zu deinem gesamten, bereits gelebten Leben immer kleiner wird, kommt dir die Zeitspanne immer kürzer vor. Macht noch Sinn, finde ich. Also liebe Bambinis, geniesst eure gefühlt ewig langen Jahre noch in vollen Zügen und – sorry – liebe Veteranen …

2017 war wieder ein ereignisreiches Jahr, politisch erlebten wir die einmalige ‚Posse‘ eines twitternden Präsidenten in den USA, die überheblichen Drohgebärden eines Raketen-Mannes im Osten die sprach- und regierungslose Angela Merkel im Norden und endlich wieder einen Tessiner Bundesrat im eigenen Lande.

Wirtschaftlich hat nun auch die Schweiz den ‚Rank‘ im internationalen Aufschwung im letzten Moment auch noch gefunden und ist wohl knapp an einem Debakel bezüglich der Revision der Altersvorsorge vorbeigeschrammt. Aber keine Angst, der nächste Vorschlag ist bereits in der Pipeline (auch für unsere Bambinis wichtig !)

Nun aber genug des Vorprogrammes:

Sportlich zählt nur der EIE, wir freuen uns beim Schreiben dieses Textes über den Spitzenrang unserer 1. Mannschaft in der 2. Liga Meisterschaft und hoffen natürlich, dass sie diesen Platz auch über die Weihnachtspause inne behalten. Unsere Junioren TOP haben in diesem Jahr wohl den Vogel ab- und sich selbst in die AUFSTIEGS-Runde rein-geschossen. Remember, vor zwei Jahren haben wir noch bis in den März hinein um ihren Liga-Erhalt gebibbert. Und bei allen anderen Mannschaften sind wir eigentlich voll im Jahresziel Bereich. Ein erfreulicher Saisonstart also !

Und zur Krönung durften wir auch noch 3 Wochen früher auf eigenem Eis spielen. Ich hoffe der obige Erfolg hängt auch ein wenig damit zusammen! 
Alles in allem können wir also getrost sagen: ein gutes Jahr aus EIE-Sicht! 

Euch allen wünschen wir im Namen des EIE-Vorstandes von ganzem Herzen frohe Feiertage und dann einen super Start ins 2018!
Geniesst die Zeit, mit oder ohne Hockey, lieber natürlich mit!

Herzlichst

Euer Präsi


Sponsor gesucht

Möchten Sie einem zukünftigen Eishockey-Crack in die glänzenden Augen schauen, wenn
dieser mit seiner Eishockeyausrüstung auf dem Eis hin und her flitzt und versucht dem Puck
nach zu jagen? Anmeldungsformular Ausrüstung für  Eishockeyschule