Finale, oho - Finale ...

EIE zeigte Nervenstärke und folgt Wallisellen in den Final der Ostschweizer 2. Liga Meisterschaft. Der 3:6 Sieg in der "kleinen Finalissima" war aber nicht wegen dem Finaleinzug der schönste. EVDN erwies sich als den zu erwarteten starken Gegner. Nicht umsonst lagen sie an der Tabellenspitze nach der regulären Vorrunde. Und gerade deshalb gilt es auch diesen Erfolg höher zu werten. Über die gesamte Serien hin, war der EIE klar die bessere Mannschaft und wusste auch über lange Strecken mehr aus dem Spiel zu machen.       

Bericht: Billy Ersoy

Mit grosser Zuversicht trat ich die Reise (zum dritten Mal innert 10 Tage) nach Dielsdorf an. Und fast zum dritten Mal hätte ich den richtigen Abzweiger dahin fast verpasst. Das musste sowas wie ein Ohmen sein. Zumindest habe ich mir dies so eingeredet und mit dieser Zuversicht auch meine 2:5 Vorhersage für den EIE untermauert. Und solche positiven Gedanken verspürte man bei allen der zahlreich erschienen EIE Fans.   

Das Selbstvertrauen innerhalb der Mannschaft war gross. Einmal mehr sorgte der EIE für viel Verkehr in der Zone des Hausherren. Wir erinnern uns an das Spiel vom letzten Donnerstag, als der EIE sich mit dem 5:0  in einen regelrechten Rausch spielte. Die ersten Chancen zeigte noch keine Wirkung. Von EVDN war ausser der Verteidigung wenig zusehen. Sie verliessen sich weiterhin auf das Konzept mit dem weiten Pass. Und tatsächlich wurde es auch zweimal knapp, aber ebenfalls nicht erfolgreich. Vor allem das aggressive Vorchecking machte EVDN zu schaffen; so sehr, dass ihre Zuteilung in der 8. Minute komplett falsch stand und viel Platz für den Stürmer gab. Er konnte sogar ungehindert vor dem Tor durchlaufen und den EIE zum 1:0 in Führung bringen.

Gut 5 Minutenspäter folgte jedoch die erste Strafe für die Gäste und EVDN konnte sich etwas Luft verschaffen. Eine zweite Strafe führte sogar zu einem Penalty, den der Goalie sauber parieren konnte. langsam ging es aufs Drittelsende zu, als der EIE mehr mit seiner Unordnung als dem Gegner zu kämpfen hatte, und dadurch noch der Ausgleichstreffer fiel. Nennenswert war nur noch das erste Powerplay spiel des EIE.

Die Startphase des Mitteldrittels war wieder in fester EIE-Hand. Jetzt musste doch der nächste Treffer fallen. So auch geschehen. Über zwei wunderbar gespielte Pass-Stationen fand der Puck den Weg ins Tor des EVDN. Gerade Mal 100 Sekunden später wurde der Treffer einfach nochmals wiederholt. So stand es 3:1. Jetzt nicht nachlassen. Die Entscheidung muss noch in diesem Drittel herbeigeführt werden. Die Räume für den EIE werden immer grösser und nun versucht er es mit dem Konterspiel. Bereits der zweite Anlauf erhöht den Score auf 1:4. Langsam darf man das Wort "Vorentscheidung" denken, aber niemals aussprechen. Auf der Matchuhr war noch knapp eine Minute angezeigt, als der EVDN zum zweiten Mal einschieben konnte. Darauf folgend kam der EIE zu einem weiterem Powerplay-Einsatz. Und tatsächlich 3 Sekunden vor der zweiten Sirene steht es, wie von mir angekündigt 2:5.  

Sich in der Pause gut erholen war das wichtigste. Aber der dritte Treffer vom EVDN kam viel zu früh. 41:47 und somit fast das ganze Drittel lag zwischen Final und dem EIE. Die Sekunden rinnen daher. Aber Tore-mässig gab es für EVD nichts mehr zu holen. Sogar die Überzahlsituationen halfen ihnen nichts. Timeout wurde im Mittelabschnitt gezwungenermassen genutzt. So blieb nur noch als letztes Mittel den Torhüter zu Gunsten eines Feldspielers auszuwechseln. Die Hoffnungen wurden in Form einer Strafe gegen den EVDN zu Nichte gemacht. Das 3:6 war der definitive Schlusspunkt. 

Jetzt darf man sich auf das Final-Derby gegen Wallisellen freuen!

Halbfinalbegegnungen der 2. Liga Ost:

Team 1 Team 2 Stand  
EVDN EIE  2:3
SC Küsnacht    EHC Wallisellen    1:3

 

Halbfinal-Spiele EIE Ort Datum / Uhrzeit Resultat
Spiel 1: EVDN - EIE Erlenpark Diesdorf 18. Februar 2023, 20:15 Uhr   5:1
Spiel 2: EIE - EVDN Eselriet, Effretikon 21. Februar 2023, 20:15 Uhr  4:1
Spiel 3: EVDN - EIE Erlenpark Diesdorf 23. Februar 2023, 20:30 Uhr  0:5
Spiel 4: EIE - EVDN Eselriet, Effretikon 25. Februar 2023, 17:30 Uhr   3:4
Spiel 5: EVDN - EIE   Erlenpark Diesdorf   28. Februar 2023, 20:30 Uhr  3:6

   


Nächste Termine 1. Mannschaft

17 Jun
ST EIE I mit Bodyfit Eishalle Eselriet
Datum 17.06.2024 19:15 - 20:45
19 Jun
24 Jun
ST EIE I mit Bodyfit Eishalle Eselriet
24.06.2024 19:15 - 20:45
26 Jun
28 Jun
GV 2024
28.06.2024 19:00 - 21:00

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.