Eisbären auch im Cup geschlagen

Christian Streuli, Stefan Widmer, Joël Marti

So heissen die Torschützen für den EIE im Cup-Spiel vom 9.11.2019 gegen die Eisbären St.Gallen. Vor einer Woche haben die selben Eisbären sich gegen unser Fanionteam im Meisterschaftsspiel ins Penalty-Schiessen gerettet, dass sie mit 5:4 verloren. Die oberklassigen Eisbären (2. Liga) haben unsere Jungs wohl unterschätzt. Beherzt und mit grossem Selbstvertrauen konnten diese das Spiel ohne Druck in Angriff nehmen. Nach einem Rückstand im 1. Drittel folgte ein Doppelschlag innert 10 Minuten zum 1:2. Nach dem Ausgleich im 3. Drittel mussten das Spiel in der Overtime entschieden werden. Hier dauerte es gerade mal 1 Minute und 10 Sekunden bis Joël Marti mit dem Game Winning Goal die Partie zu Gunsten der 2. Mannschaft des EIE’s entschied.

Am 21. oder 22. November geht’s nun in die nächste Runde, der Gegner wird am 13.11.2019 ausgelost, zu 99% wird es ein Heimspiel für unsere Mannschaft geben. Also das Datum gut vormerken um unsere 2. Mannschaft aktiv zu unterstützen !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen