1979/80 - Saison Highlight

Mit komplett neuem Vorstand steigt der 1966 fusionierte EIE in seine bisher schwerste Saison. Unter Trainer Heinz Zehner belegt die Mannschaft einen der Schlussränge - Zehnder wird entlassen; Andreas Förderreuther übernimmt das Team. Im entscheidenden Spiel auswärts in St. Moritz (vergleiche Saison 1986/87!!!) geht es bei beiden Vereinen um den Klassenerhalt. Der EIE gewinnt 9 : 2 - St. Moritz steigt ab; der EHC Illnau- Effretikon wird Zweitletzter und belegt somit den 9. Schlussrang.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen