Spielbericht 1. Mannschaft, Sa 08.03.2003 20:15 gegen Chiasso, Feld: Chiasso

Eishockey 2. Liga, Finalrundenspiele: Chiasso – Illnau-Effretikon 0:6
(0:2, 0:3, 0:1)

Überraschende Einseitigkeit

hmi. So klar hat man sich den Ausgang des vierten Playoffspieles des EHC Illnau-Effretikon (EIE) in Chiasso wohl nicht vorgestellt. Auf Grund des knappen 3:2 Heimsieges vom vergangenen Dienstag zwischen diesen beiden Teams, rechneten die Zürcher im Tessin mit hartem Wiederstand. Bereits in der zweiten Minute traf Bruno Hollenstein. Im Spiel der letzten Chance für dir Tessiner unterlag Chiasso dem EIE schliesslich klar mit 0:6 (0:2, 0:3, 0:1).

Jetzt macht St. Moritz und die Mannschaft von Dieter Wieser die erstmalige Vergabe des Zweitliga-Regionalmeistertitels Ostschweiz unter sich aus. EIE-Torhüter Mike Häbig brillierte und konnte sich den ersten Playoff-Shutout gutschreiben lassen. Chiasso gegen Illnau-Effretikon war das Spiel der Bestätigungen. Einerseits war es das nunmehr bereits vierte Aufeinandertreffen dieser beiden Teams in diesem Winter. Der EIE gewann auch das vierte Spiel in Folge gegen die Südschweizer. Drei Mal haderten die Tessiner nach verlorenen Partien mit den Schiedsrichtern und glaubten sich stark benachteiligt. Nach dem samstäglichen Verdikt von 0:6 verstummten sämtliche Kritiken an die Adresse der Unparteiischen.


Nächste Termine 1. Mannschaft

24 Jan
ET EIE I
Datum 24.01.2022 20:15 - 21:30
26 Jan
ET EIE I
26.01.2022 20:15 - 21:30
28 Jan
ET EIE I
28.01.2022 20:00 - 21:00
31 Jan
ET EIE I
31.01.2022 20:15 - 21:30
2 Feb
ET EIE I
02.02.2022 20:15 - 21:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.