Arosa-EIE 4:6, Rapperswil-EIE 3:3, EIE-Chur 3:5, 3. Platz.

Im ersten Match gegen Arosa war die Mannschaft noch nicht richtig bereit, eventuell wegen der langen Anreise. Trotzdem konnten wir dieses Spiel auf unsere Seite wenden und waren meistens in Führung. Im zweiten Match gegen Rappi hat sich die Mannschaft stark gesteigert und zeigte ein sehr kämpferisches Spiel. Sehr lange lagen wir mit einem Tor in Führung, mussten aber leider kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. Im dritten Match gegen das starke Chur sah es bis Mitte zweite Halbzeit gut aus, wir lagen mit einem Tor in Führung. Durch einen Doppelschlag in einem Einsatz wendete Chur das Spiel und wir konnten nicht mehr reagieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen