Spielbericht Moskito B, So 17.10.2004 16:00 gegen EVDN, Feld: Eselriet

Moskito B Illnau-Effretikon – EVDN 5:1

Eselriet 17.10.2004

(Hi) Um die Niederlage vom Vortag (EIE-Wil 3:6) wieder gut zu machen, musste nun ein Sieg gegen den EVDN her. Um 16.00 Uhr gingen die Jungs mit sicherem Mut ins Spiel, um diesen Match zu gewinnen. Der Start gelang den EIE-Boys gut. Schon in der vierzehnten Minute schoss die Nummer 7, Yves Förderreuther, das erste Goal. Tim Wieser folgte dann seinem Kollegen und schoss im zweiten Drittel das zweite Tor. Jetzt stand es 2:0, doch schon in der 29. Minute erhöhte der EVDN mit dem Torschützen Benjamin Egli auf 2:1.

Der dritte Treffer vom EIE liess nicht lange auf sich warten, denn 10 Sekunden nach dem Anschlusstreffer des EVDN erhöhte Oliver Lüthi auf 3:1. Nun hatten sie wieder einen Vorsprung von zwei Toren. Das genügte der Truppe des EIE jedoch nicht. Im letzten Drittel ging es dann weiter mit Goals für den EIE. Mario Hitz und Denis Ikanovic schossen die letzten zwei Treffer. Der Spielstand von 5:1 änderte sich nicht mehr und so ging nun die EIE-Mannschaft fröhlich mit einem Sieg nach Hause. Es gab keine einzige Strafe im Spiel. Man Kann sagen, die Schiedsrichter haben gute Arbeit geleistet und die Mannschaften lieferten sich einen fairen Kampf.


Nächste Termine U13

21 Jan
ET U13 Aussen
Datum 21.01.2022 17:30 - 18:45
23 Jan
MS U13-A Bülach - EIE
23.01.2022 07:45
25 Jan
ET U13
25.01.2022 17:45 - 19:00
26 Jan
ET U13 Aussen
26.01.2022 16:15 - 17:30

Nächste Spiele

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.