Liebe EIE Family,

 

Ein ganz spezielles Jahr für den EIE neigt sich langsam dem Ende zu – unser 50. "Lebensjahr"!

 

Das EIE-Jubiläumsjahr (1966-2016 50 Jahre EHC Illnau-Effretikon) klingt bald aus. Schön, dass Sie als Teil der EIE-Familiy die Spieler, Mannschaften und den Verein durch das bald endende 2016 begleitet haben. Bei Siegen mit dabei gewesen sind, dem Club aber auch in weniger erfolgreichen Zeiten weiter beigestanden sind. HERZLICHEN DANK. Ein herzliches Dankeschön auch all jenen (Vorstand, Sportkommission, Funktionäre, Sponsoring/Pucky Club, Nachwuchstrainer, Lauf- und Hockeyschulde, Schiedsrichter), die in irgendeiner Form einen Beitrag dazu geleistet haben, dass es in der schnelllebigen, sich ständig veränderten (Sport)-Welt den Hockeyclub nach einem halben Jahrhundert überhaupt noch gibt.

Zweites Heimspiel in Folge für den EHC Illnau-Effretikon (EIE). Nach Zug gastiert nun morgen ein weiterer Verein aus der Innerschweiz im Eselriet. Luzern trifft im zweitletzten EIE-Heimspiel des bald ausklingenden 2016 auf Illnau-Effretikon und erhält somit noch die Chancen, sich bei den Zürcher Oberländern für die knappe Vorrunden-Niederlage vor heimischem Publikum zu revanchieren. Der Heimklub liegt hinter Tabellenführer Dürnten Vigings (27 Punkten) mit 23 Zählern auf dem zweiten Zwischenrang. Die Gäste aus Luzern sind aktuell auf dem sechsten Rang (10 Spiele/15 Punkte).

Liebe Hockey-Freunde

Hier findet Ihr den neusten Katalog der Ochsner Hockey Academy Angebote. Ihr könnt online über www.ochsneracademy.ch oder mitteils E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Ein Amelde-Talon liegt dem Katalog bei, um sich auch über den Postweg einen Platz zu sichern: Ochsner Hockey AG, Ochsner Hockey Academy, Industriestrasse 22, 8424 Embrach

Neun Spiele – sechs Siege in regulärer Spielzeit – ein weiterer Erfolg über das Penaltyschiessen in Luzern – zwei Niederlagen – insgesamt 20 Punkte. Zweiter Zwischenrang mit vier Zählern Rückstand hinter dem Tabellenführer und zweifachen Zweitliga-Regionalmeister Ostschweiz – Dürnten Vikings. Und vor der samstags beginnenden zweiten Saisonhälfte drei Punkte Vorsprung auf den nächsten Gegen – Zug. „Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden, wie der erste Teil der Meisterschaft gelaufen ist“, so das Fazit von EIE-Headcoach Dieter Wieser.

Kann der EHC Illnau-Effretikon (EIE) samstags die Mini-Serie von Bellinzona stoppen? Die Tessiner empfangen nach drei Siegen in Folge im heimischen Centro Sportivo den EIE (20:15 Uhr).

Samstags zur traditionellen Anspielzeit in Effretikon (17 Uhr) – steigt in der Eishalle Eselriet das Traditionsderby: Illnau-Effretikon (EIE) gegen Schaffhausen. Ausnahmsweise und entgegen den letzten drei Jahren, nicht als eigentliche Saisoneröffnung in Effretikon. Schaffhausen schlug zuletzt im Heimspiel den HC Luzern mit 4:2 (2:0, 0:0, 2:2). Der EIE bodigte Aufsteiger Ascona nach einer höchst dramatischen Schlussoffensive 5:3 (1:0, 1:2, 3:1).

…der EIE reist samstags zu Schlusslicht Ascona

Es war einmal. So fangen viele Märchen an. Samstags gastiert der EHC Illnau-Effretikon (EIE) bei Ascona (Spielbeginn 20:15 Uhr). 

Samstags trägt der EHC Illnau-Effretikon (EIE) sein drittes Meisterschafts-Heimspiel in Folge in Effretikon aus. Im Eselriet steigt (während sich ab 18 Uhr am gleichen Ort die heimischen Drittliga-Fussballer im letzten Vorrundenspiel mit Nachbar Weisslingen messen) das Oberland-Derby gegen Dürnten Vikings (17 Uhr).

Mittwoch, 2. November, Sportzentrum Eselriet (Effretikon 20:15 Uhr)

Aus dem Cuphit gegen einen attraktiveren (Erstliga)-Gegner der Region ist für den EHC Illnau-Effretikon (EIE) nichts geworden. In der zweiten Runde trifft der EIE mittwochs mit Heimvorteil auf Erstligist GDT Bellinzona. Spielbeginn im Eselriet: 20:15 Uhr

Sponsor gesucht

Möchten Sie einem zukünftigen Eishockey-Crack in die glänzenden Augen schauen, wenn
dieser mit seiner Eishockeyausrüstung auf dem Eis hin und her flitzt und versucht dem Puck
nach zu jagen? Anmeldungsformular Ausrüstung für  Eishockeyschule

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen