Spielbericht Bambini, Sa 09.12.2006 17:00 gegen ZSC/EVDN/WETTINGEN, Feld: Eselriet

Und es gibt nichts Schöneres, als den ZSC zu schlagen!

Und für dieses Mal sind sie mit den stärkeren Bambinis angereist. Leider brauchen unsere Jungs gegen diesen übermächtigen Namen immer etwas Zeit. Zeit, bis sie spüren, dass das keine Stars sind, sondern ganz normale Spielerinnen und Spieler wie wir.

Das Spiel verlief absolut spannend. Wiederum mussten wir einen Rückstand aufholen. Zwei Einsätze vor Schluss war alles offen! Und dann hat’s BUMMS gemacht… ‚Scheidi’, letztes Jahr noch Nachwuchschef bei Winterthur und Heute vollamtlicher Trainer beim ZSC (man höre und staune) hat es lachend verschmerzt. Er mag unseren Kindern den Erfolg gönnen. Ihm ist aber nicht verborgen geblieben, dass die Mannschaft gegenüber dem letzten Jahr enorme Fortschritte gemacht hat. Aufgefallen ist auch die leicht höhere Stimmlage unserer Speakerin, beim Ausrufen des Spielstandes kurz vor Schluss. Nein, da war nichts Zynisches drin. Solche Eigenschaften sind ihr fremd…

 

Die zwei anderen Gegner entsprechen dem, was in der Region so an BAMBINI-Hockey gespielt wird. Wir haben die älteren Spieler geschont und den Jüngeren somit mehr Eiszeit verschafft. Das wird im nächsten Jahr öfters vorkommen. Hierzu, und zu weiteren Themen, bekommt Ihr noch vor Weihnachten die BAMBINI-News.

Das Wetter kann uns nicht erschüttern. Die Einzigen die gestört wurden, waren die Zuschauer. Die Kinder spüren da überhaupt nichts. Ob Schnee, Regen oder Wind – es wird mit Herz und Seele (und Kopf) gespielt. Sind wir doch froh, dass wir die Natur noch spüren und erleben dürfen. Die Kinder werden eh immer mehr eingeschränkt. Wo und wann darf man dann noch wirklich nass werden, sich fallenlassen, drehen im Wasser und herzhaft spritzen? Bei uns! Wo kann man in die Bande knallen, mit dem Stock aufs Eis schlagen, einfach herzhaft losschreien? Bei uns! Wo darf man sich Zeit lassen beim Ausziehen, Tee mit Sirup mischen und duschen, bis die Haut aufgeweicht ist? Bei uns. Und da soll uns ein bisschen Regen den Spass verderben? Sicher nicht!

Wir sind hart im Nehmen, fair mit dem Gegner und kollegial unseren Mitspielerinnen und Mitspielern gegenüber. Echte EIE-BAMBINIS!


Nächste Termine U9

2 Dez
ET U9
Datum 02.12.2021 17:00 - 18:15
5 Dez
TU U9-1 Gruppe 5 in Urdorf
05.12.2021 07:50
5 Dez
TU U9-2 Gruppe 5 in Thalwil
05.12.2021 08:30
5 Dez
7 Dez
ET U9
07.12.2021 16:30 - 17:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.