Spielbericht Bambini, So 12.11.2006 16:00 gegen div., Feld: Eselriet

Das erste Turnier hier auf dem Eselriet war natürlich ein ganz besonderes Erlebnis. Vor heimischer Kulisse ist alles grösser, wichtiger und einfach ‚mega’!

Mit Weinfelden ist ein Team aufgetaucht, dass wir zwar kennen, über den momentanen Ausbildungsstand aber wenig wussten. Da ist natürlich Isa Hugentobler, die ambitionierte Trainerin. Weschi und Erich kennen sie sehr gut, hat sie doch im EIE Lady-Team in der obersten Spielklasse in Effretikon gespielt. Eine sehr gute Läuferin mit sattem Schuss! Die Begrüssung war dann auch herzlich untermalt mit den Worten: Wir schlagen Euch!

Wir denken, dass es hier auch Sinn macht im Detail nur über dieses Spiel zu schreiben, waren doch Wetzikon wegen einem Bambini-Turnier nur mit der zweiten Formation angereist und Dübendorf bekanntlich noch im Aufbau.

Wir haben zu Beginn den Tritt gegen Weinfelden überhaupt nicht gefunden. Viel zu passiv und mit wenig Kampfgeist haben wir versucht, um diese unangenehmen Gegner zu kurven. Weinfelden setzt den Körper ein und das sind sich unsere Jungs nicht gewohnt. Erschwerend ausgewirkt hat sich sicher auch das stumpfe Eis. Das kommt den ‚Technikern’ natürlich nicht entgegen. Trotzdem, wir sind mit dieser Leistung nur bedingt zufrieden. In der Gardarobe wurde vor dem Umziehen ein Lied von den Queen ‚We are the champions’ gesungen. Von wem die Jungs das haben ist uns nicht bekannt, gut getan hat es auf jeden Fall nicht! …und fast wären die ‚Gewinner’ vom Thron gefallen. Das wir das Ruder noch herumreissen konnten, zeugt von der guten Moral dieses homogenen Teams. Gratulation!

Teamsport ist anspruchsvoll. Handelt es sich noch um Eishockey, wird es zur grossen Herausforderung für alle Kinder. Die Technik ist die eine Seite, das Verhalten im Team und gegenüber dem Gegner die andere. Beide Sachen verlangen viel und es beinhaltet Komponenten, die bereits ins Thema ‚Lebensschule’ gehören. Wir versuchen Beides zu vermitteln und bitten um Verständnis, wenn wir nicht nur eine ‚rosa Brille’ tragen. Wir sind noch weit, weit weg von ‚Champions’ und es liegt an uns Trainern und Eltern, den Kindern das richtig zu vermitteln.


Nächste Termine U9

2 Dez
ET U9
Datum 02.12.2021 17:00 - 18:15
5 Dez
TU U9-1 Gruppe 5 in Urdorf
05.12.2021 07:50
5 Dez
TU U9-2 Gruppe 5 in Thalwil
05.12.2021 08:30
5 Dez
7 Dez
ET U9
07.12.2021 16:30 - 17:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.